Home

Basketball in Karlstadt

… „weeer hats erfunden?“

Auf dieser Website findet Ihr alle nötigen (und unnötigen?) Infos über die Basketballabteilung des TSV Karlstadt.

Saison 2020/21: Herren-Team in der Bezirksliga

Nach dem Corona-bedingten Abbruch der Saison 2019/20, sind seitens der Sportverbände und der Landesregierung einige Lockerungen eingetreten und Basketball-Spielbetrieb ist seit 19.09.2020 wieder erlaubt. Auch wenn die Spieltermine für die kommende Saison längst feststehen, sind nun Regelungen der Sportstättenbetreiber und Hygienekonzepte der Verbände in Einklang zu bringen, um an einem Spielbetrieb unter Auflagen teilnehmen zu können.
Diese Hausaufgaben sind in den nächsten Wochen abzuschließen, um mit unserem verbleibenden Herren-Team am Sonntag, 04.10.20 beim TV Burgsinn in der Bezirksliga antreten zu können.

Aufgrund personeller Engpässe in beiden Herren-Teams der Saison 2019/20 haben wir uns entschlossen, für die bevorstehende Saison nur ein Herren-Team zu melden. Durch den Weggang von Matti Weißhaar zur TGW fehlt uns zudem der Punktegarant, so dass wir unser Team in der Bezirksliga gemeldet haben. Nach fünf Jahren Ober-/Bayernliga und 10 Jahren BOL bedeutet das einen gravierenden sportlichen Einschnitt für unseren Verein.

Der Spielplan für unsere Mannschaft ist im Bereich Spielbetrieb eingestellt.

50 Jahre TSV Karlstadt Basketball

Im Jahr 1969 wurde die Basktballabteilung des TSV Karlstadt gegründet. Am Samstag 01.06.2019 feierten wir unseren 50. Geburtstag mit einer großen Jubiläumsparty.

Große Jubiläumsfeier mit Ehrungen
Der DBB in Person von Vizepräsident Werner Lechner ehrte uns für unser 50-jähriges Engagement rund um den Basketball. „Es sind die kleinen Vereine, die die Basis unseres Erfolges sind“, bedankte sich Lechner und überreichte u. a. eine Ehrenurkunde. Auch Roland Heid als Vertreter des unterfränkischen Basketballverbandes lobte unser vielfältige und langjährige Arbeit und überreichte uns u. a. ein Ballgeschenk und an ausgewählte Personen einen Bocksbeutel. Auch Karlstadts 3.Bürgermeisterin Anja Baier lobte uns, ganz besonders für unsere engen Beziehungen zu unserem Gastverein ASB aus St. Brice. Deren Präsidentin, Lydia Gaudin überreichte u. a. eine Bildcollage und freute sich über die Freundschaft beider Vereine, die seit 1973 besteht.

Länderspielerfolg für Karlstadt
Der obligatorische sportliche Vergleich Karlstadt – St. Brice ging in diesem Jahr an unser Team. Der Spielverlauf ist nebensächlich, viel schöner ist das gemeinsame Gruppenbild.

Weinwanderung – was für ein Anblick
40 Teilnehmer wanderten – mit Weinglas in der Hand und unter fachkundiger Erklärung von Winzer Daniel Scheinhof – zur Ruine Karlsburg und die umliegenden Weinberge. Anschließend rundete ein deftige Brotzeit den Abend ab.

Auch die lokale Presse schreibt über unser Jubiläum. Hier geht’s zum Artikel der Main-Post.

basketball-karlstadt.de